Pünktlich zur kalten Winterzeit gibt es wieder leckere Neuheiten von Nespresso. Vielleicht habt ihr sie bereits in einer der Nespresso Boutiquen oder online entdeckt? Nein? Dann stelle ich sie euch hier nun vor.

Nespresso Maragogype

Die Special Reserve Grand Cru Maragogype Bohne stammt aus den 4 Kafeeanbau-Gebieten Nicaragua, Mexiko, Guatemala und Kolumbien. Dieser Blend wird auf spezielle Art und Weise geröstet und gemahlen, damit er sein ausgewogenes mildes Aroma mit raffinierter Säure entwickeln kann.
Maragogype hat die Intensität 6 und zählt zu den milden Espresso Grands Crus. Eine Schleife mit 10 Kapseln kostet € 12.

nespresso-riedel-gläser-maragogype

Reveal Kollektion aus dem Hause Riedl

Dazu passend wurde gemeinsam mit dem bekannten Glasproduzenten Riedel die Reveal Kollektion entwickelt. Es handelt sich um spezielle Gläser für den Kaffee, denn genau wie ein guter Wein, entfaltet auch ein Kaffee seinen Geschmack in einem Glas erst optimal. Erhältlich ist das 2-er Set Reveal Espresso Mild und das 2-er Set Reveal Espresso Intensiv um je € 28.

nespresso-maragogype

Limited Edition Variations

Zusätzlich gibt es seit November drei neue Limited Edition Variations. Diese wurden weltweit auf der Nespresso Facebookseite gewählt. Die gewählten Sorten lauten: Hazelnut Dessert, Chocolate Mint und Apple Crumble.
Grundlage ist der runde Grand Cru Kaffee Livanto, der mit den Aromen von beliebten Dessertkreationen kombiniert wird. Die Variations Grands Crus weisen eine Intensität 6 auf. Eine Schleife mit 10 Kapseln kostet je € 4,20. Die Sorten sind limitiert und für einen begrenzten Zeitraum in allen Nespresso Boutiquen und online erhältlich.

nespresso-variations

Hazelnut Dessert, Chocolate Mint und Apple Crumble

Hazelnut Dessert ist eine Kombination aus Haselnussaroma kombiniert mit süßen Karamellnoten des Livanto.
Chocolate Mint ist eine exquisite Verbindung aus den Aromen von dunkler Schokolade und erfrischender Minze.
Apple Crumble ergibt eine ausgewogene Harmonie von gebackenen Apfelaromen und Buttergebäck. Der Geschmack erinnert an gebackenen Apfelstreuselkuchen.

nespresso-LE-variations

Wie gefallen euch die neuen Nespresso Sorten? Habt ihr schon Hazelnut Dessert, Chocolate Mint, Apple Crumble oder Maragogype ausprobiert?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here