Ich liebe Kaffee und brauche meine 2-3 Tassen pro Tag, damit ich überhaupt funktioniere. In der Früh ist meine tägliche Koffein-Dosis besonders wichtig, bevor ich in den Tag starten kann.

Nespresso Decaffeinato – ohne Koffein

Entkoffeinierte Kapseln habe ich bisher nie freiwillig gekauft, da ich davon überzeugt war, dass ich Kaffee unbedingt mit Koffein brauche. Eine koffeinfreie Variante brauchte ich einfach nicht. Ich trinke ja schließlich auch keinen Sekt ohne Alkohol.

Doch als ich in der Pressemitteilung von Nespresso gelesen habe, dass es nun auch von den drei beliebtesten Grand Crus Arpeggio, Volluto und Vivalto Lungo koffeinfreie Varianten gibt, war ich doch neugierig, wie sie wohl schmecken würden und ob man einen Unterschied zum Original bemerken würde. Also habe ich sie getestet.

Neue entkoffeinierte Sorten von Nespresso

Der Arpeggio Decaffeinato (lila) hat eine Intensität 9, wurde dunkel geröstet, hat einen starken Charakter und verführerische Kakaonoten.

Der Volluto Decaffeinato (gold) hat eine Intensität 4 und ist süß und sanft.

Der Vivalto Lungo Decaffeinato (hellblau) hat eine Intensität 4 und entfaltet Röstnoten, genau wie auch blumige und fruchtige.

nespresso-decaffinato

Résumé

Die entkoffeinierten Grand Crus schmecken genau wie die original Grand Crus und unterscheiden sich nur durch einen roten Punkt oben auf der Kapsel. Der größte Vorteil der Decaffeinatos: Man kann sich auch spät Abends noch eine schöne Tasse Nespresso gönnen ohne Einschlaf-Probleme zu haben, was ich mir in letzter Zeit auch wirklich angewöhnt habe.

Gerade Abends habe ich nämlich oft Lust auf eine Tasse Kaffee und ich brauche dazu nicht wirklich Koffein, denn es geht eher um den Duft und das Geschmackserlebnis nach einem langen Tag.

Die Schleifen der entkoffeinierten Grand Crus sind seit Jänner in den Nespresso Boutiquen und Online zu einem Preis von € 3,70 für Arpeggio Decaffeinato und Volluto Decaffeinato und € 3,90 für Vivalto Lungo Decaffeinato erhältlich.

2 Kommentare

  1. Juhu Vicky,
    ich kann mich einfach mit den Kapseln nicht anfreunden, sorry. Bin da die gute alte Bohnentrinkerin 😉 Gerade weil ich sehr, sehr viel Kaffee trinke komme ich da auf Unsummen, da wäre ich schnell pleite *gg*
    Lass ihn dir schmecken.
    LG Tanja

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here