Abenteuer Erzberg, das ist ein Ausflugsziel, in der Nähe des G’schlössl Murtal, das die ganze Familie begeistern wird. Schon beim Eingang entdeckt man den Bergmannsgruß „Glückauf“. Er beschreibt die Hoffnung der Bergleute, Erz zu finden, denn nur so hatten sie die Chance, dass ihnen ein Lohn bezahlt wird.

Abenteuer Erzberg – Schaubergwerk und Haulys Abenteuerfahrt

Der Erzberg ist der modernste und größte Tagbau Mitteleuropas und zugleich die bedeutendste Erzlagerstätte der Alpen. Hier kann man mit dem Schwer-LKW Hauly eine Runde am Gelände drehen, sowie den einstigen Arbeitsalltag im Schaubergwerk begutachten oder sogar an einer Live-Sprengung teilhaben.

Bereits seit 1300 Jahren wird am Erzberg Erzgestein abgebaut. Dieser Rohstoff ist sehr wichtig für viele Werkzeuge unserer Zeit. Jährlich wird eine Menge von 11 Millionen Tonnen Gestein im Tagbau abgebaut und 2,7 Millionen Tonnen Feinerz versendet. Deswegen hat diese gewaltige Naturlandschaft ihr einzigartiges Aussehen.

abenteuer-erzberg-schaubergwerk-und-haulys-abenteuerfahrt-aussicht

Die Haulyfahrt

Hauly I und II (Haulpak Truck 85 C und D), so nennt man die gewaltigen 860 PS Riesen, die tagtäglich am Erzberg unterwegs sind. Der Hauly ist ein 11,5 m langer, 5,5 m breiter und 4,5 m hoher Schwerlastkraftwagen, der in etwa eine halbe Million € kostet. Mit der umgebauten Variante mit Aussichtsplattform kann man als Besucher den Tagbau live miterleben.

abenteuer-erzberg-schaubergwerk-und-haulys-abenteuerfahrt-grosse-hauly

Bis zu 25.000 Tonnen Erz und Gestein werden täglich im Tagbau gewonnen und mit den gigantischen Fahrzeugen abtransportiert.
Die Fahrt dauert eine Stunde und währenddessen erfährt man interessante Infos über den Erzabbau, den Hauly und den Arbeitsalltag der Bergleute. Zusätzlich besucht man mit dem Hauly spannende Schauplätze des Erzberges.

abenteuer-erzberg-schaubergwerk-und-haulys-abenteuerfahrt-lenny-fenster abenteuer-erzberg-schaubergwerk-und-haulys-abenteuerfahrt-zufahrt abenteuer-erzberg-schaubergwerk-und-haulys-abenteuerfahrt-vicky-vor-bergwerk abenteuer-erzberg-schaubergwerk-und-haulys-abenteuerfahrt-see abenteuer-erzberg-schaubergwerk-und-haulys-abenteuerfahrt-erzbergwerk

Das Schaubergwerk

Die Tour führt in das unterirdische Labyrinth des Erzberges und dauert ca. 1 1/2 Stunden. Tief in das Innere des Berges, ca 1,5 km fährt man mit dem „Katl“, dem ehemaligen Mannschaftszug. Hier wird von der Entstehungsgeschichte des Erzberges erzählt, man erlebt den harten Arbeitsalltag der Knappen und wird Zeuge einer audiovisuellen Sprengung. In vielen Details werden auch die Lade- und Fördertechnik, sowie die Entwicklung des Bohr- und Sprengwesens erklärt.

 abenteuer-erzberg-schaubergwerk-und-haulys-abenteuerfahrt-bagger

abenteuer-erzberg-schaubergwerk-und-haulys-abenteuerfahrt-arbeter

Außerdem wird spielerisch die Wassermannssage mit Hilfe eines großen Buches, das sich bewegt, erzählt, was gewiss ein Highlight für die Kinder ist. Denn nur durch die Gunst des Wassermanns, so erzählt man sich bis heute, hat der Erzberg seinen Erz-Reichtum.

abenteuer-erzberg-schaubergwerk-und-haulys-abenteuerfahrt-wassermann

Gegen Ende der Tour kann man auch einen pressluftbetriebenen Handbohrer ausprobieren.

abenteuer-erzberg-schaubergwerk-und-haulys-abenteuerfahrt-lenny-bort

Der letzte Grubenbetrieb im Erzbergwerk fand übrigens 1986 statt. Nach der Stilllegung wurde ein Teil des ehemaligen Untertagebetriebes für Besucher zugänglich gemacht und das ist das heutige Schaubergwerk.

Abenteuer Erzberg hat 2017 wieder täglich von 1. Mai – 31. Oktober geöffnet. Die Live Sprengungen finden jeden Donnerstag statt.

Abenteuer Erzberg
Trofengbachgasse 13
8790 Eisenerz

Preise
Tagesticket für Erwachsene ab € 17
für Kleinkinder (von 4 – 6 Jahre) ab € 7,50
für Kinder (von 7 bis 15 Jahre) ab € 8,50

Nähere Infos unter: www.abenteuer-erzberg.at

Danke für die Einladung

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here