Als Kind habe ich immer sehr gerne Boccia mit meinen Eltern gespielt. Besonders im Sommer haben wir uns oft die schweren Kugeln geschnappt und haben draußen eine Runde gespielt. Ich fand es immer sehr schade, dass man das Spiel nur im Freien nutzen konnte, denn mit den Stahlkugeln hätte man etwas in der Wohnung  zerstören können.

Ich habe mich deshalb sehr gefreut, als ich die Anfrage bekommen habe, ob ich die neue Trendsportart Crossboccia testen möchte. Hierbei handelt es sich um eine Freestyle Version des klassischen Boccia.
Das Besondere daran ist, dass man mit robusten Stoffbällen spielt, die man auch überall mit hinnehmen kann.

Crossboccia – das neue Ballspiel

Lenny ist bereit
Lenny ist bereit

Erhalten habe ich das Crossboccia Wild Hound Set mit jeweils 3 Kugeln für 2 Spieler. Diese haben jeweils 115g und einen Durchmesser von 8 cm.
Außerdem ist noch eine kleine weiße Zielkugel dabei. Die Bälle bestehen aus Polyester, die mit Kunststoff Granulat gefüllt sind. Sie werden in einem praktischen schwarzen Aufbewahrungsnetz geliefert. Ein Starter Kit für 2 Spieler kostet € 24,90.

Bei Crossboccia steht die Kreativität im Vordergrund. Man kann das Spiel zwar klassisch am Boden spielen, aber auch im Treppenhaus oder man schießt sie vorher gegen die Wand, wie einen Squash Ball. Das Spiel ist selbstverständlich auch erweiterbar, damit auch mehr als 2 Spieler teilnehmen können.
Auf der crossboccia.com Seite gibt es verschiedenste Einzel- und Doppelsets mit verschiedensten Designs. Außerdem hat jede Kugel auch ein kleines Etikett, dass man mit seinem Namen versehen kann, damit es auch ja nicht zu Verwechslungen kommt.
Man kann sie leicht reinigen und abwaschen. Und auch sonst sind die Bälle sehr robust. Außerdem springen die Bälle auch auf dem Wasser und gehen nicht unter.

Die Crossboccia Kugeln sind nicht mehr nur in Unifarben wie beim klassischen Boccia Spiel erhältlich, sondern es gibt auch “Glow in the Dark” Modelle, Modelle mit Bunnys und auch welche mit Sternen.

Versand

Die Versandkosten nach Österreich betragen € 9,90. Bezahlt werden kann per Rechnung, Lastschrift, PayPal, Sofortüberweisung, oder per Vorauskasse. Übrigens kann das Crossboccia Spiel auch über Amazon bestellt werden. Hier entfallen ab einem Bestellwert von mindestens € 20 die Versandkosten.

Résumé

Lenny und mir gefällt das Crossboccia Spiel sehr gut und gerade bei Regenwetter kommt es momentan sehr häufig zum Einsatz. Damit auch demnächst Lennys Cousins mitspielen können, werden wir uns noch ein zusätzliches Set kaufen. Die Bälle sind super praktisch, da man sie schnell in jede Tasche einpacken und überall mit hinnehmen kann. Daumen hoch für Crossboccia, es macht wirklich Spaß!

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here