Start Lifestyle Dyson V11 Absolute Pro Staubsauger

Dyson V11 Absolute Pro Staubsauger

Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-vicky-saugt-couch
Werbung / PR-Sample
Schon seit vielen Jahren bin ich ein großer Fan und Nutzer der Dyson Haushaltsprodukte, weil sie einfach Power haben und qualitativ hochwertig sind. So habe ich euch in den letzten Jahren den Dyson Pure Cool Luftreiniger, den Dyson Supersonic Haartrockner, den Dyson Humidifier Luftbefeuchter, den Dyson Big Ball, den Dyson Cool und den Dyson V6 Animalpro vorgestellt. Heute darf ich euch den neuen Dyson V11 vorstellen. Wie ich ihn finde, ob er besser ist als der V6 und ob er einen klassischen Staubsauger ersetzen kann, erfahrt ihr alles in diesem Bericht.

Dyson V11 Absolute Pro Staubsauger

Eines möchte ich euch vorweg schon sagen, der V11 hat wirklich Power und kann problemlos mit einem klassischen kabelgebundenen Staubsauger mithalten. Hinzu kommt sein edles, goldenes Design, das ihn zum ultimativen Lifestyle-Produkt macht. Seit über 10 Jahren beschäftigt sich Dyson mit der Entwicklung von kabellosen Staubsaugern und diese Expertise merkt man auch.

Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-filter

Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger

Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-vicky-saugt-couch-2

Der digitale Motor

Am digitalen Motor haben 315 Ingenieure getüftelt und insgesamt 32500 Prototypen gebaut, um das optimale Zusammenspiel von Software und Hardware zu schaffen. Drei Mikroprozessoren überwachen die Leistung bis zu 8000 Mal (!) pro Sekunde. Diese befinden sich im Akku, in der Torque-Drive-Bodendüse und im Inneren des digitalen Motors. Dadurch wird die Saugkraft an die Bodenart automatisch angepasst, um die Laufzeit entsprechend zu optimieren. Mir fällt das immer besonders auf, wenn ich zwischen dem Parkettboden und dem Teppich wechsle. Der Dyson startet dann sofort in den Boost-Modus, um selbst tiefsitzenden Schmutz zu entfernen. Sobald die Torque-Drive Bodendüse dann wieder den Hartboden “fühlt”, benötigt man klarerweise weniger Saugkraft. Dadurch wird auch gleich wieder der Akku geschont.
Der V11 hat den leistungsstärksten Akku von Dyson, mit sieben Hochleistungszellen und Nickel-Kobalt-Aluminium-Kathoden verbaut. Durch den verwendeten Algorithmus lernt der V11 im Auto-Modus auch ständig mit, um bei seinen Berechnungen die Bodenart, die verwendete Düse und den Reinigungsmodus zu berücksichtigen.
Der Eco-Modus ermöglicht eine möglichst lange Laufzeit von bis zu 60 Minuten.
Der Boost-Modus bietet höchste Saugkraft bei besonders tief sitzenden Schmutz.
Wichtig ist den Staubsauger nach jeder Reinigung vollständig aufzuladen, damit die Genauigkeit des Algorithmus verbessert werden kann. Der Akku ist darauf ausgelegt, dass er ununterbrochen geladen wird, er wird davon nicht kaputt!

Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-boost-modus

Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-katzenstreu-einsaugen

Torque-Drive-Bodendüse

Die Torque-Drive-Bodendüse ist aktuell der leistungsstärkste Aufsatz für kabellose Staubsauger. Festsitzender Schmutz im Teppich wird dank steifer Nylonborsten entfernt. Antistatische Carbonfasern rotieren bis zu 60 Mal pro Sekunde und lösen Staub von Hartböden und sogar aus Ritzen. Um den Boden abzudichten, wurde ein Dichtungsbalg aus elastischem Polyurethan integriert.
Zusätzlich gibt es auch noch eine Düse mit Soft-Walze, die für Hartböden entwickelt wurde. Sie ist besonders praktisch bei empfindlichen Parkett und nimmt sowohl feinen Staub, als auch große Schmutzpartikel auf.
Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-medium-stufe

Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-düsen-teppich-parkett

Der LCD Display

Am LCD Display wird die verbleibende Akku-Laufzeit in Echtzeit eingeblendet. Manuel kann auch zwischen den drei Stufen Eco, Automatic und Boost-Modus gewechselt werden. Der Bildschirm erinnert auch an die Reinigung des Filters und macht auf eventuelle Blockaden am Gerät aufmerksam und wie diese beseitigt werden können.
Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-eco-stufe
Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-katzenstreu-wegsaugen

Der Akkusauger mit Leistung

Habt Ihr Bedenken, dass der Akku nicht reicht? Keine Sorge, einmal aufgeladen, kann ich unsere Wohnung komplett saugen und das sind 115m². Die Saugkraft ist sogar so stark, dass tiefsitzender Schmutz förmlich aus dem Teppich oder Polstermöbel herausgesaugt wird. So ist es auch kein Problem Katzenhaare, Staub oder Fussel im Nu zu entfernen. In einem Haushalt mit Katzen findet man ständig haarige Überreste. Diese können aber mit dem V11 ruckzuck abgesaugt werden. Egal ob man ihn hierfür als Handstaubsauger oder mit Teleskopstange nutzt.

Der Dyson V11 dreht sich mit bis zu 125.000 Umdrehungen pro Minute. Ihm wurde ein Dreifachdiffuser eingesetzt: Zwei begrenzen den Luftstrom und reduzieren Turbulenzen, um die Saugkraft zu erhöhen. Der Dritte reduziert das Geräusch, um die Akustik zu verbessern.
In diesem Motor wurden spezielle Materialien verbaut, die sonst in der Luft- und Raumfahrt eingesetzt werden.
Durch das vollständig geschlossene Filtersystem nimmt der V11 auch 99,97% der Partikel mit einer Größe von bis zu 0,3 Mikrometer auf. Somit werden auch mikroskopisch kleine Partikel wie Bakterien oder Pollen im Behälter aufgefangen. Übrig bleibt saubere Luft, die der Staubsauger wieder ausbläst.

Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-haarige-katzen
Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-polstermöbel-absaugen
Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-fertig-abgesaugt
Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-wie-neu
Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-katzenhaare

Der Premiumstaubsauger mit vielen Aufsätzen

Richtig toll ist auch die große Auswahl an Aufsätzen, die beim Kauf des Dyson V11 absolute Pro dabei sind. Damit erreicht man auch schwer erreichbare Zwischenräume, man kann ihn auch mit ins Auto nehmen, die Treppe saugen oder auch die Sofaritzen gründlich säubern.

Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-vicky-saugt-couch-detail
Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-vicky-saugt-couch
Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-aufsatzbürste
Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-länglicher-aufsatz
Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-aufsätze-kommen-in-jede-ecke

Einfaches Ausleeren

Dank des viel größeren Staubbehälters muss der V11 nicht nach jedem Reinigungsvorgangs geleert werden. Auch der Entleermechanismus wurde vereinfacht. Einfach aufklappen und der meiste Staub und Dreck fällt von alleine in den Müllsack.

Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-lenny-öffnet

Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-vicky-saugt-ausleeren-2

Vergleich zum V6

Was mich am V6 immer etwas gestört hat, war dass er oft nicht genug Power hatte, mit der Teleskopstange größeres Katzenstreu aufzusaugen. Deswegen habe ich ihn dann oft als Handstaubsauger genutzt, um das Streu zu beseitigen. Mit dem V11 ist das aber absolut kein Problem mehr. Im Nu wird jeder Fussel, jedes Bröckchen und anderer Staub und Dreck weggesaugt. Die Saugkraft (besonders im Boost-Modus) ist also viel besser, sogar besser als bei vielen klassischen kabelgebundenen Staubsaugern, die mit der Zeit an Saugkraft einbüßen. Außerdem hat der Dyson V11 nun auch einen Display mit Digitalanzeige, um keine bösen Überraschungen mehr erleben zu müssen, dass der Akku plötzlich leer ist. Der Akku hält nun aber auch viel länger, als beim V8 und auch der Staubbehälter ist größer.
Was ich mir noch wünschen würde, wäre ein Entriegelungsknopf, damit man während des Saugvorgangs nicht ständig den roten Knopf drücken muss. Für kurze Saugabschnitte ist das zwar kein Problem, aber beim Saugen der ganzen Wohnung, tut der Zeigefinger dann schon etwas weh.

Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-vergleich-v8

Dyson-V11-Absolute-Pro-Staubsauger-vergleich-v8-detail

Der Dyson V11 absolute pro ist seit Ende März 2019 erhältlich. Nähere Infos zum Produkt findet Ihr unter www.dyson.at

2 Kommentare

  1. Ich habe den Dyson V9 von dem ich dachte das Teil geht nicht mehr zu toppen, wenn ich mir das hier aber ansehe geht es wohl doch noch besser.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here