Werbung / Pressereise

Vor einigen Tagen habe ich euch den Gasteiner Heilstollen und die Alpentherme vorgestellt. Während meines Aufenthalts im Gasteinertal haben wir im Hotel Bismarck in Bad Hofgastein gewohnt. Das Kurhotel ist auch sehr gut für Familien mit Kindern geeignet und deshalb möchte ich es euch heute etwas genauer präsentieren.

Hotel Bismarck in Bad Hofgastein

Das Bismarck ist ein, von der Familie Wendler geführtes 4 Sterne Superior Hotel, in der sich von der Oma bis zum Kleinkind, jeder wohlfühlen wird. Die Familie Wendler legt sehr viel Wert darauf, dass die richtigen Personengruppen, wie Senioren, Familien mit Kindern, Singles und Paare, beim Essen in den Stuben beisammensitzen, damit jeder seinen Urlaub optimal genießen kann. Das Hotel Bismarck besteht aus dem Schlössl, dem Fürstenhaus und dem Stammhaus, in denen sich verschiedene Appartements, Zimmer und Suiten befinden.

Hotel-Bismarck-in-Bad-Hofgastein-eingang

Hotel-Bismarck-in-Bad-Hofgastein-die-bar

Wellnessbereich

Im Hotel gibt es 4 Thermalpools (2 Innen und 2 Aussen) mit Massagedüsen und Whirlpool und einen Wellnessbereich mit 1700m². Es gibt auch eine eigene Family-Therme, in der die Kinder so viel plantschen und springen können, wie sie wollen. Auch ein Kinderraum steht für die Kleinen zur Verfügung.
Da im Hotel auch viele Kurgäste wohnen, gibt es eine eigene medizinische Kurabteilung mit verschiedenen Therapien, wie Radonbädern und Massagen. Ein eigener Shuttlebus bringt die Gäste in den Heilstollen.

Hotel-Bismarck-in-Bad-Hofgastein-indoor-pool

Hotel-Bismarck-in-Bad-Hofgastein-brücke-beim-pool

Hotel-Bismarck-in-Bad-Hofgastein-outdoor-pool

Der Garten

Auch der 7000m² große, sehr gepflegte Garten lädt zum Verweilen ein und bezaubert durch seine Blumenpracht. Das große Bismarckherz ist der perfekte Foto-Hotspot.

Hotel-Bismarck-in-Bad-Hofgastein-garten

Hotel-Bismarck-in-Bad-Hofgastein-garten-gruppenbild

Zimmer

Ich habe in einem Einzelzimmer gewohnt, das sehr hübsch eingerichtet war. Hier gibt es auch ein kleines Bad mit Dusche. Vom Balkon aus hatte ich eine fantastische Sicht auf die Salzburger Bergwelt. Hausschuhe, Bademantel und Badetasche stehen im Zimmer für den Wellnessbereich und die Therme zur Verfügung.

Hotel-Bismarck-in-Bad-Hofgastein-zimmer

Hotel-Bismarck-in-Bad-Hofgastein-blick-vom-balkon

Gastronomie

Beim Frühstücksbuffet gibt es alles, was das Herz begehrt. Angefangen bei den Wurst- und Käsespezialitäten über Obstsalate, Eierspeisen und Müslis findet hier garantiert jeder etwas Leckeres.
Beim Abendessen kann man zwischen einem 4-Gang Vitalmenü oder Klassikmenü wählen. Für Kinder steht eine eigene Kinderspeisekarte zur Verfügung. Wirklich empfehlenswert sind auch die vielen Salate und die köstliche Käseplatte.
Bei der Gourmet-Halbpension inklusive sind auch Mittagsschmankerl und ein Kuchenbuffet, das ich aber leider nicht ausprobiert habe.

Hotel-Bismarck-in-Bad-Hofgastein-frühstück

Hotel-Bismarck-in-Bad-Hofgastein-abendessen-restaurant

Hotel-Bismarck-in-Bad-Hofgastein-garnelen-tomaten-salat

Hotel-Bismarck-in-Bad-Hofgastein-kalb-mit-eierschwammerl

Verwöhnhotel Bismarck
Alpenstraße 6
5630 Bad Hofgastein
www.hotel-bismarck.com

Hotel-Bismarck-in-Bad-Hofgastein-pinterst

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here