Von Freitag bis Sonntag haben wir wieder einmal ein wunderschönes Wochenende in Gmunden verbracht. Hier leben nämlich die Eltern und Großeltern von meinem Freund und mir, die wir regelmäßig gerne besuchen, um auch etwas Landluft zu schnuppern.

Besuch der Schafe am Bauernhof

Am meisten haben sie sich natürlich darüber gefreut, wieder einmal unseren Sohn Lenny zu sehen.
Obwohl das Wetter weder warm noch sonnig war, machten wir trotzdem einen Spaziergang in der frischen Luft und besuchten einen kleinen Bauernhof, da Lenny so gerne die Schafe sehen wollte. Leider lagen diese bei diesem Wetter, aber auch nur faul im Stall herum.

Shoppen in Gmunden

Am Nachmittag beschlossen wir nach Gmunden ins Einkaufscenter SEP zu fahren, um ein wenig Shoppen zu gehen. Bei Müller gab es nämlich -20% auf Spielzeug und so konnten wir für Lenny ein paar Kleinigkeiten für seinen Adventskalender besorgen. Neben vielen Hot Wheels Autos kauften wir auch Zuckerl, Schokolade und andere Kleinigkeit mit dem wir die 24 Türchen des selbstgemachten Adventskalenders meiner Mutter füllen werden.

Nachdem wir bei Müller fertig waren, mussten wir auch unbedingt bei Cecil vorbeischauen, da meine Mutter dort eine orange Stretchhose gesehen hat, die sie probieren und unbedingt kaufen wollte. Im Geschäft angekommen war sie aber leider nicht in ihrer Größe vorrätig. Die Verkäuferin erklärte meiner Mutter aber, dass man die Hose noch online auf cecil.at bestellen kann und sie versandkostenfrei zugeschickt wird, worüber sich meine Mutter sehr gefreut hatte.

Da unsere Mägen nach einigen Stunden zu knurren begannen, begaben wir uns noch am Ende unseres ereignisreichen Tages in die Pizzeria Capri, um eine Pizza zu verdrücken. Ich entschied mich für eine Pizza Prosciutto é Rucola, mein Freund aß eine Diavolo und sie waren wirklich sehr lecker.

Was habt ihr am Wochenende unternommen? Wart ihr Shoppen oder im Restaurant?

3 Kommentare

  1. *hrhr* Hach, ich finde Gmunden einfach wunderschön… die Keramikfabrik haben wir von der Schule aus mal besucht und auch das Schloss Orth… und so weit weg von Linz ist Gmunden ja auch nicht… 😉

  2. Gmunden ist schön, ich war schon zweimal dort. Am liebsten ist mir ein Ausflug in die Keramikfabrik. Mein Wochenende war nicht besonders aufregend. War eher gemütlich daheim. Ein bisschen Gartenarbeit und meine Tochter hatte viel zu lernen und jede Menge an Hausübungen. So habe ich ihr etwas geholen. Dazwischen eine leckere Kaffeejause mit Kuchen und einem guten Buch.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here