Vielleicht könnt ihr euch noch erinnern, im letzten Jahr habe ich euch die MAMA AUA Produkte vorgestellt, die ich auch heute noch sehr gerne für meinen Sohn verwende.

MAMA AUA Produkte für Kinder

Hergestellt werden die MAMA AUA Produkte von der Pharmazeutin und Apothekerin Mag. Nina Raidl, die die Produkte ursprünglich für ihre eigene Familie entwickelt hatte. Doch bald wurde das Interesse auch bei Freunden und Kunden ihrer Apotheke in der Wiener Innenstadt geweckt und so entschied sich die zweifache Mutter die MAMA AUA Serie österreichweit zu vertreiben.

Übrigens kümmert sich Frau Raidl auch um das Design ihrer MAMA AUA Produkte, bei denen ihre zwei Kinder, ein Bub und ein Mädchen auch gerne helfen und sie inspirieren.

auswahl-der-mama-aua-produkte

die Inhaltsstoffe

Frau Mag. Raidl legt größten Wert auf hochwertige Produkte ohne Farb- und Duftstoffe, Silikone, Paraffine, künstliche Duftstoffe, künstliche Aromen oder künstliche Konservierungsstoffe. Außerdem kommen alle Produkte ohne Alkohol, Zucker und Zuckeraustauschstoffe aus. Perfekt also für Kinder und Personen mit besonders empfindlicher Haut.
Die Produkte werden stets in kleinen Chargen produziert, da nur frische Rohstoffe verwendet werden.

mama-aua-produkte

Zu Besuch in der MAMA AUA Produktion

Vor kurzem durfte ich Frau Raidl in ihrer Apotheke zum Schwan, Schottenring 14 im 1. Bezirk besuchen, wo man nicht nur die MAMA AUA Produkte kaufen kann, sondern diese auch hergestellt werden.

Die Apotheke ist unbedingt einen Besuch wert, denn die kürzlich umgebauten Räume bieten nicht nur Medikamente, Beautyprodukte und Nahrungsergänzungsmittel, sondern auch einen eigenen Medikamenten-Computer, der mich wirklich beeindruckt hat. Er sortiert sich alle Arzneien selber ein, gibt sie auch auf Knopfdruck aus und weiß auch, wann sie nachbestellt werden müssen und wann ein Ablaufdatum überschritten wird.

medikamenten-computer-apotheke

Aloe Vera Gel selber herstellen

Bei meinem Besuch durfte ich mir übrigens auch ein eigenes Aloe Vera Gel herstellen, was ich sehr spannend fand. Beim Mischen und Abwiegen der Zutaten brauchte man zwar ein wenig Fingerspitzengefühl, aber schlussendlich habe ich ein pflegendes und kühlendes Aloe Gel hergestellt, das ich guten Gewissens für mich und meinen Sohn verwenden kann. Egal ob bei rissigen Stellen, kleinen Wehwehchen oder Sonnenbrand. Aloe Vera ist ja bekanntlich ein pflegendes Allrounder-Produkt.

   mama-aua-salbe-selber-herstellen

rezept-aloe-vera-gel

Die natürlichen Kinder-Hautpflegeprodukte von MAMA AUA kann man übrigens in allen österreichischen Apotheken kaufen oder wenn sie nicht lagernd sind, auf jeden Fall bestellen.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here