Das letzte Ferienwochenende haben meine Familie und ich in Ungarn verbracht. Genauer gesagt, waren wir in der Therme Bük, die vor allem wegen ihrem Heilwasser bekannt ist. Im ungarischen heißt die Therme Bükfürdő und vor ca. 2 Jahren war ich dort schon einmal, bei einer Pressereise, zu Gast.
Bük ist ca. 2 Stunden von Wien entfernt und liegt gleich bei der österreichischen Grenze.

Die Therme Bük

1965 wurde in Bük Thermalwasser entdeckt, das einen Mineralstoffgehalt von mehr als 15.000 Mg/L hat. Da dem Wasser heilende Wirkung nachgewiesen wurde, errichtete man zuerst Becken und danach ein überdachtes Bad für die anreisenden Kurgäste.
Mittlerweile hat das Bad 34 Becken, ein Heil-, Strand- und Erlebnisbad, einen 14 Hektar großen Park mit vielen Bäumen, eine moderne Saunawelt und einen großen Massage- und Therapiebereich, dem Medical Wellness Zentrum. Dort hatte ich eine wohltuende Lomi Lomi Massage, die ich euch sehr empfehlen kann.
Gleich neben der Therme Bük befindet sich auch der Thermal Heilcamping Campingplatz, bei dem wir auch zwei Nächte verbracht haben.

Die Therme Bük - Heilwasser und Rutschenspaß für die ganze Familie haupteingang

Die Therme Bük - Heilwasser und Rutschenspaß für die ganze Familie mutter und sohn

Thermal Heilcamping Mobilheim

Der Campingplatz bietet seinen Besuchern einen eigenen Zugang zur Therme, die auch mehrmals am Tag besucht werden kann. Auf dem 3 Hektar großen Gelände gibt es 166 Stellplätze für Campingwägen, aber auch Mobile Homes, die Platz für bis zu 6 Personen bieten. In unserem Mobilheim hatten wir ein Schlafzimmer, ein Kinderzimmer mit 3 Einzelbetten, einen Koch-Wohnbereich und ein WC mit Bad (während unseres Aufenthalts leider nur mit kaltem Wasser beim Duschen). Die Küche ist mit einem Gasherd, Küchengeschirr, Töpfe, Besteck, Wasserkocher und Mikrowelle ausgestattet. Badetücher und Bettwäsche können gegen Gebühr ausgeborgt werden. Außerdem gibt es eine kleine Heizung, eine Klimaanlage und die Fenster haben jeweils ein Mückennetz. Jedes Mobilheim hat außerdem eine kleine Terrasse mit Gartenmöbeln und einer Wäscheleine. Unser Mobile Home war wirklich sehr gemütlich, wenn nicht ein ständig wiederkehrendes, nervendes Geräusch unsere Nachtruhe gestört hätte. Es hat sich wie eine Wasserpumpe angehört, die wohl zur Therme gehört. Für hörempfindliche Menschen empfehle ich deshalb lieber Ohropax mit einzupacken.

Die Therme Bük - Heilwasser und Rutschenspaß für die ganze Familie campingplatz mobilheim

Die Therme Bük - Heilwasser und Rutschenspaß für die ganze Familie campingplatz mobilheim terrasse Die Therme Bük - Heilwasser und Rutschenspaß für die ganze Familie campingplatz mobilheim kinderzimmer

Heilwasser und Rutschenspaß für die ganze Familie

Die Therme bietet sehr viel Abwechslung und Spaß für Jung und Alt, von dem wir uns selbst ein Bild machen konnten. Sie ist in 3 Zonen eingeteilt: Die erste Zone ist das Heil- und Strandbad, die zweite Zone das Erlebnisbad für Familien und die dritte Zone ist der Saunabereich.
Am ersten Tag unseres Aufenthalts hatten wir noch tolles Sommerwetter, weswegen wir die meiste Zeit im Strandbad Outdoor verbracht haben. Dort gibt es mehrere Pools, Kinderplanschbecken, Spielplätze, tolle Rutschen und eine große, schattige Liegewiese. Im hinteren Bereich des Bades gibt es auch ein Acapulco Becken mit Hängematten, die sehr gemütlich sind. Besonderes Highlight für meinen Sohn war der große Hüpfbereich im Pool, bei dem man sich hochziehen konnte und die coole Zwiebelrutsche.

Die Therme Bük - Heilwasser und Rutschenspaß für die ganze Familie zwiebelrutsche

Die Therme Bük - Heilwasser und Rutschenspaß für die ganze Familie zwiebelrutsche rutschen

Die Therme Bük - Heilwasser und Rutschenspaß für die ganze Familie blobbing

Die Therme Bük - Heilwasser und Rutschenspaß für die ganze Familie acapulco

Die Therme Bük - Heilwasser und Rutschenspaß für die ganze Familie acapulco hängematte

Erlebnisbad bei Schlechtwetter

Da es am zweiten Tag die meiste Zeit regnete, waren wir sehr froh, dass das Erlebnisbad, das sich in der zweiten Zone befindet, komplett überdacht ist. Hier gibt es ebenso 3 coole Rutschen, auch mit Reifen, sowie einen Wildwasserkanal und einen Whirlpool. Im überdachten Outdoor-Pool gibt es Bereiche mit Heilwasser, abwechselnd mit normalen Poolwasser, da Kinder erst ab 14 Jahren ins heilende Thermalwasser sollen.
Sehr süß ist auch die Haigrotte, eine liebe Unterwasserwelt mit vielen Fischen und kleinen Rutschen für die Kleinsten.

Die Therme Bük - Heilwasser und Rutschenspaß für die ganze Familie RUTSCHE

Die Therme Bük - Heilwasser und Rutschenspaß für die ganze Familie RUTSCHE schwimbad

Die Therme Bük - Heilwasser und Rutschenspaß für die ganze Familie RUTSCHE mit reifen

Die Therme Bük - Heilwasser und Rutschenspaß für die ganze Familie heilwasser und poolwasser

Die Therme Bük - Heilwasser und Rutschenspaß für die ganze Familie aquarium

SMEKK Restaurant in der Therme

Mittags haben wir uns im SMEKK Restaurant direkt in der Therme verwöhnen lassen. Dort gibt es mehrere Speisen, die man sich vom Buffet nehmen kann, aber auch frisch zubereitete Burger, Spaghetti, Suppen, Obst und Salate. Was ich etwas schade fad, dass man oft sehr lange auf die Zubereitung des Essens warten muss, während die Schlange immer länger und länger wird. Hier wäre es praktischer, wenn man nach der Bestellung einen Bon austeilt, den man zahlt und dann ausgerufen wird, wenn das Essen fertig ist. Hier gibt es übrigens auch köstliches Eis, mein Favorit war das Snickers Eis und unbedingt auch den Maronireis probieren.
In der Nähe des Restaurants gibt es auch ein Kinder-Spielzimmer, falls die Kleinen mal keine Lust mehr auf Schwimmen haben.

Die Therme Bük - Heilwasser und Rutschenspaß für die ganze Familie burger

Bükfürdo Thermal & Spa
Termál krt. 2/A.
9740 Bük
Ungarn
www.bukfurdo.hu

*Vielen Dank an die Therme Bük und Blogheim.at für die Einladung

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here