Während unseres Aufenthalts im Europa Camping Village Cavallino Venezia haben wir auch einen Ausflug nach Venedig und zur Lagune von Cavallino gemacht. Beide Ausflugsziele sind auch sehr gut für Familien mit Kindern geeignet, denn sie sind nicht weit vom Campingplatz entfernt und die Kinder werden beeindruckt sein.

Ausflug nach Venedig

Ein Ausflug nach Venedig ist für mich immer etwas ganz Besonderes. Die alten Häuser und die Gondeln sind für mich immer sehr beeindruckend und mein Lieblingsziel in der Stadt ist der Markusplatz. Noch an keinem anderen Ort habe ich je Tauben gesehen, die einem auf den Arm fliegen und sich füttern lassen.

Vom Campingplatz ausgehend kommt man am schnellsten mit dem Bus und danach mit dem Schiff nach Venedig. Ein Kombiticket für Hin- und Retour kostet € 19, auch für Kinder ab 6 Jahren. Man könnte auch direkt beim Hafen parken, wenn man lieber mit dem Auto fahren möchte.

Ausflug nach Venedig und Cavallino fahrt mit dem boot

Ausflug nach Venedig und Cavallino fahrt mit dem boot sicht auf venedig

Ausflug nach Venedig und Cavallino ausblick gondel

Die Tauben am Markusplatz

Die Taube wurde stets von den Venezianern verehrt. Bei Palmsonntag Prozessionen wurden früher ganze Schwärme von Tauben freigelassen und bis zum Jahre 1912 wurden die Stadttauben sogar von den venezianischen Behörden gefüttert. Danach vergaben sie vererbbare Lizenzen an Futterverkäufer, die Körner und Brot an Touristen verkauften. Seit 2008 allerdings ist das Füttern von Tauben auch in Venedig strikt verboten, da die geschätzten 100.000 Tauben bis zu vier Tonnen Taubenkot im Jahr produzierten und die Stadt hohe Reinigungskosten hatte. Seitdem wird am Markusplatz regelmäßig kontrolliert und wer beim Füttern der Tauben erwischt wird, muss mit Strafen von 50€ – 500€ rechnen, also lieber darauf verzichten.

Ausflug nach Venedig und Cavallino tauben am Markusplatz

Ausflug nach Venedig und Cavallino tauben am Markusplatz füttern verboten

Der Markusdom und seine wichtigsten Gebäude

Am Markusplatz kann man weiters den Markusdom, den freistehenden Glockenturm der Kirche, den Campanile von San Marco, sowie die Loggetta bewundern. Bei unserem Besuch war die Besucherschlange bei den Gebäuden leider sehr lange und deswegen haben wir sie uns nur von außen angesehen.
In Venedig sollte man auch unbedingt einen Stadtspaziergang durch die engen, aber herrlich schattigen Gassen machen und die kunstvollen Shops mit venezianischen Masken und Muranoglas-Kunst bewundern. Nicht zu verachten ist auch das köstliche Gelato, das hier an fast jeder Straßenecke verkauft wird.

Ausflug nach Venedig und Cavallino venezianische masken

Ausflug nach Venedig und Cavallino brücke in venedig

Ausflug nach Venedig und Cavallino brücke in venedig markusdom am markusplatz

Ausflug nach Venedig und Cavallino markusdom

Ausflug nach Venedig und Cavallino brücke in venedig

Ausflug nach Venedig und Cavallino vicky in venedig

Ausflug nach Venedig und Cavallino brücke in venedig hausfassade

Eine Fahrt mit der Gondel

Ich wollte schon immer einmal eine Fahrt mit einer Gondel durch die engen Gassen von Venedig machen und habe es mir beim jetzigen Besuch auch fix vorgenommen. Als ich dann aber den Preis von 80€ für eine Fahrt gesehen habe, habe ich dann doch dankend darauf verzichtet, da ich den Preis mehr als übertrieben finde.
Trotzdem sind die kunstvoll gestalteten und teilweise mit Samt ausgelegten Boote, die für seichtes Gewässer erbaut wurden, immer besonders schön anzusehen. Bis ins 19 Jahrhundert hatten sogar viele Haushalte eigene Gondeln mit Gondolieri, die zum Dienstpersonal gehörten. Heutzutage werden die Gondeln hauptsächlich für Fahrten mit Touristen und Hochzeiten genutzt, da die meisten Haushalte Elektroboote ihr eigen nennen.

Ausflug nach Venedig und Cavallino gondel fahrt

Ausflug nach Venedig und Cavallino gondel versus elektroboot

Ausflug nach Venedig und Cavallino ausblick gondel seitengasse

Radausflug zur Lagune von Cavallino

Bei unserer Pressereise wurde zusätzlich auch ein Radausflug mit SlowVenice und Bike Rental zur Lagune von Cavallino organisiert. Das Unternehmen hat sich auf Stadtführungen in und um Venedig spezialisiert.
In den Abendstunden war es schon etwas kühler in Cavallino und so freuten wir uns auf die Radtour in der angenehmen Abendsonne.
Die Ortschaft Cavallino liegt an der Adriaküste auf einer Landzunge, die ein Teil der Lagune von Venedig ausmacht. Diese Naturlandschaft ist besonders gut mit dem Rad zu umrunden und bietet eine tolle Aussicht auf wundervolle Kanäle und Lagunentäler. Hier wird Natur pur geboten und es gibt an jeder Ecke etwas Schönes zu entdecken.

Ausflug nach Venedig und Cavallino radtour lagune blick aufs meer

Ausflug nach Venedig und Cavallino radausflug zur lagune       Ausflug nach Venedig und Cavallino radtour lagune blick aufs meer pfosten  Ausflug nach Venedig und Cavallino radtour lagune caffehaus Ausflug nach Venedig und Cavallino radtour lagune lenny und vicky Ausflug nach Venedig und Cavallino radtour lagune blick auf die lagune

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here